DOS BOX

     

DOS BOX 0.74

DOSBox ist ein kostenloser DOS-Emulator zum Starten von 286/386-Programmen.

Speicher-Management eingeschaltet? Autoexec.bat richtig konfiguriert? Config.sys angepasst? Mit »cd Verzeichnis« in den Ordner des Spiels gewechselt? Wenn ja, dann konnte es endlich losgehen. Während heute ein Computerspiel im Handumdrehen installiert ist, gab es unter DOS diverse Hürden, bevor man in den grafischen Genuss eines Titels kam.

Das kostenlose Programm emuliert je nach Wunsch 286- oder 386-Computer, mit Dateisystem, Soundblaster-Unterstützung und allem was dazu gehört. So können alte Prgramme wieder gestartet und Spieleklassiker neu erlebt werden.

Die Konfiguration von DOSBox jedoch erfolgt über textbasierende Konfigurationsdateien, was für Einsteiger die Verwendung erschwert. D-Fend Reloaded ist eine grafische Oberfläche für DOSBox und nimmt Ihnen diese Arbeit praktisch komplett ab. Außerdem enthält das "D-Fend Reloaded"-Installationspaket auch bereits DOSBox.

Fazit: Retro-Spaß deluxe: Reisen Sie zurück in eine Zeit bevor Windows 95 den Betriebssystem-Markt von Befehlszeile auf Klicken umgepolt hat.